02nd Aug2011

ARD Morgenmagazin

Auftraggeber: Westdeutscher Rundfunk Köln
Auftragsgegenstand: Entwurf einer Studiodekoration
Realisierungszeitraum: Juli 2009 – Juni 2011

Das ARD Morgenmagazin ist eine dreieinhalbstündige tägliche Livesendung aus einem Studio in Köln. Das Studiokonzept ermöglicht mittels einer speziellen Drucktechnik und einer beidseitigen Beleuchtung der von uns gestalteten Stadtpanoramen eine realistische Anmutung der morgendliche Dämmerungsphase während der Sendezeit, die so in den Wintermonaten sehr deutlich sichtbar wird und den Livecharakter der Sendungen unterstreicht.

Schwenkbare Monitorflächen ermöglichen ebenso wie ein großer Touchscreen eine Vielzahl von Spielorten im Studio mit aktuellen Bildbezügen.

Off

Comments are closed.